Suche

Das Kompetenznetz OM BW

 

Ziel des regionalen Kompetenznetz Offensive Mittelstand Baden-Württemberg:

 Die Vernetzung und der Austausch zwischen Unternehmen, Institutionen und öffentlichen Einrichtungen sind regional von Bedeutung, denn jede Region hat ihre Besonderheiten. Das regionale Kompetenznetz Offensive Mittelstand Baden-Württemberg mit seinen Partnern hat sich zusammen gefunden um dieses zu fördern und parallel konkrete Unterstützungsmöglichkeiten aus der Offensive Mittelstand allen interessierten Unternehmen und Einrichtungen anzubieten.

Image-Aktionen für den Mittelstand in Form von Veranstaltungen, Messeauftritten, Pressemitteilungen, um die Wettbewerbsfähigkeit von Mittelständlern zu unterstützen und gleichzeitig die Vernetzung zu fördern.

Vernetzung mit anderen regionalen Initiativen aus INQA (z.B. INQA Bauen, INQA Gute Pflege, DDN) und anderen Netzwerken, um Kräfte zu bündeln, Ressourcen zu schonen, gemeinsame Märkte zu erkennen, Vielfältigkeit zu fördern und Stärke zu erlangen.

Kleinen und mittlere Unternehmen in der gesellschaftlichen und politische Wahrnehmung zu unterstützen auch über die Grenzen des Bundeslandes hinaus und sich für deren Bedürfnisse, Ideen und besonderen Anforderungen einzusetzen.

Die Verbreitung des Mittelstands-Check „Erfolg ist kein Zufall“ zu fördern, er hilft Entwicklungspotentiale in Unternehmen aufzuspüren. Der Check ist ein allgemein anerkannter Qualitätsstandard der Offensive Mittelstand und kann auch im Selbstaudit von dem Unternehmen durchgeführt werden. Der Zugang zu den Unterstützungsangeboten ist vereinfacht und systematisiert.

Der Mittelstands-Check wird bundesweit eingesetzt. 

Die regelmäßigen Treffen, immer am 1. Mittwoch des Monats, sind offen für alle Interessierten, Partner und Unterstützer des regionale Kompetenznetz Offensive Mittelstand Baden-Württemberg.

Aktuelles - Termine

Aktuelles - Angebote